Diskussion über das weltweite Werben um die Fachkräfte

Deutschland braucht Fachkräfte – auch aus dem Ausland. Welche Auswirkungen hat die Anwerbung? Und wie kann eine faire und global gerechte Anwerbung aussehen? Antworten liefern soll die Veranstaltung „Der Wettbewerb um die klügsten Köpfe und die Folgen“.

Sie ist am Dienstag, 11. März, ab 18 Uhr im Kulturbahnhof am Eurobahnhof. Referentin Lucía Muriel diskutiert danach mit den Gästen.

Infos unter Tel. (06 81) 9 05 15 88