1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Landeshauptstadt
  4. Nachrichten aus Saarbrücken

Die Verfassungsorgane stellen sich vorDie SZ bietet beim Bürgerfest kostenlose Fotos an

Die Verfassungsorgane stellen sich vorDie SZ bietet beim Bürgerfest kostenlose Fotos an

Saarbrücken. Mitarbeiter von Bundestag, -rat und -regierung gewähren Einblicke in ihren Arbeitsalltag. Im interaktiven Rollenspiel "Forum Plenarsaal" können Besucher in die Rolle eines Bundestags-Abgeordneten schlüpfen und eine Debatte mitgestalten. Der Nachwuchs darf in der "Föderalion Eishöhle" auf digitale Forschungsreise durch den Bundesrat in Berlin gehen

Saarbrücken. Mitarbeiter von Bundestag, -rat und -regierung gewähren Einblicke in ihren Arbeitsalltag. Im interaktiven Rollenspiel "Forum Plenarsaal" können Besucher in die Rolle eines Bundestags-Abgeordneten schlüpfen und eine Debatte mitgestalten. Der Nachwuchs darf in der "Föderalion Eishöhle" auf digitale Forschungsreise durch den Bundesrat in Berlin gehen.

In der Bundesmeile können die Besucher des Bürgerfestes bei den zentralen Feierlichkeiten zum Tag der Deutschen Einheit in Saarbrücken einen Blick hinter die Kulissen der Verfassungsorgane werfen. Am 2. und 3. Oktober wollen sich Bundestag, -rat und -regierung zwei Tage mit einem Entertainment-Programm auf den Saarwiesen am Staatstheater präsentieren.

Während die Angebote einen Hauch der Originalschauplätze der Bundeshauptstadt nach Saarbrücken bringen sollen, können saarländische Schulklassen am Freitag, 2. Oktober eine Reise nach Berlin gewinnen. Im Präsentationszelt des Bundesrates wird ab 12.30 Uhr ein Wissensquiz ausgetragen. Klassen der Erweiterten Realschule Püttlingen, der Gesamtschulen Bellevue Saarbrücken und in Mettlach-Orscholz sowie des Gymnasiums Ottweiler, des Hochwald-Gymnasiums in Wadern und des Robert-Schumann-Gymnasiums Saarlouis wetteifern dabei um die dreitägige Reise mit Besuch des Bundesrates. Die Fragen drehen sich um die Themen Grundgesetz und Gesetzgebung, Bundesrat, Geschichte und Geographie sowie um Besonderheiten der deutschen Länder. Bildungs-Ministerin Annegret Kramp-Karrenbauer verkündet freitags gegen 18.45 Uhr die Gewinner. Auch über das Quiz hinaus bilden Informations-Angebote für Jugendliche einen Schwerpunkt des Bundesrats-Programmes.

Am 2. Oktober, 13.30 Uhr, startet ein Jugend-Band-Wettbewerb mit saarländischen Gruppen. Den Gewinnern winken 1000 Euro. Im "Studio Bundesrat" können die Besucher Talkrunden mit Gästen aus Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur von Bundes-Innen-Minister Wolfgang Schäuble bis zu dem Schlager-Duo Cindy & Bert mitverfolgen.

Für Samstag, 3. Oktober, um 14.30 Uhr ist in dem Zelt auch die symbolische Amtsübergabe des amtierenden Bundesrats-Präsidenten Peter Müller an seinen designierten Nachfolger Jens Böhrnsen, Präsident des Senats der Hansestadt Bremen, geplant.Saarbrücken. Mit Aktionen für die ganze Familie präsentiert sich die Saarbrücker Zeitung beim Bürgerfest anlässlich der zentralen Feierlichkeiten zum Tag der Deutschen Einheit in Saarbrücken. Am SZ-Stand in der Bahnhofstraße können sich alle Besucher am Freitag und Samstag, 2. und 3. Oktober, fotografieren lassen. Für alle Kinder gibt es zudem - so lange der Vorrat reicht - kostenlos Zuckerwatte sowie bunte Luftballons.

Getreu dem Motto der diesjährigen Feierlichkeiten "Europa erleben" stellt die SZ zudem das Sprachlernspiel "New Amici!" vor. Auf spielerische Art vermittelt es nicht nur Fremdsprachen-Kenntnisse, sondern auch Infos über Land, Leute und Kultur. Die "Click-me"-Fotografen der SZ sind ebenfalls auf dem Fest unterwegs. Die entstandenen Schnappschüsse können kostenlos aus einer Online-Bildgalerie herunter geladen werden. mv