Die Redner spielen Ausschnitte aus ihren Programmen

Die Saarbrücker Performance-Gruppe Die Redner ist bekannt geworden damit, dass sie wegweisende Reden mit Musik und Bildern begleitet und quasi kommentiert. Sie verknüpfen damit Kunst und Politik auf eigene Weise. Am heutigen Donnerstag, 19 Uhr, sind Die Redner in der Villa Lessing, Lessingstraße 10, zu Gast. Oliver Strauch, Florian Penner, Juan Pablo, Julien Blondel, Kaori Nomura und Timo Görlich spielen Ausschnitte aus ihren Programmen. Im ersten Teil des Abends gibt es Beispiele aus "Credo" - einem künstlerischen Impuls zu den drei Weltreligionen .Im zweiten Teil stehen "Senghor", eine Auseinandersetzung mit einer Rede des legendären senegalesischen Präsidenten, an, sowie Eindrücke von der JFK-Show.

Kontakt: (06 81) 96 70 80.