Die Baustellen der Landespolitik

Die wesentlichen landespolitischen Entscheidungen sind in den vergangenen Jahren getroffen worden. Viele von ihnen müssen aber 2016, im Jahr vor der Landtagswahl, umgesetzt werden. Die SZ-Redakteure Ute Klockner, Nora Ernst, Peter Bylda, Lothar Warscheid und Daniel Kirch erklären, welche Themen wichtig werden.

Das Jahr 2016 steht bereits im Zeichen des Wahlkampfs. Denn im Frühjahr 2017 wird ein neuer Landtag gewählt. Nach den Sommerferien dürfte der Wahlkampf in Fahrt kommen. Klar ist bereits, dass Wirtschaftsministerin Anke Rehlinger (SPD ) ihre Chefin, Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU ), herausfordern wird.

Mit großer Spannung wird erwartet, ob Linken-Fraktionschef Oskar Lafontaine 2017 noch einmal antritt oder ob er seine Karriere beendet. Eine Entscheidung will er im Laufe dieses Jahres treffen.

Mehr von Saarbrücker Zeitung