1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Landeshauptstadt
  4. Nachrichten aus Saarbrücken

Dezernent weist Anschuldigungen gegen den Entsorger ZKE zurück

Dezernent weist Anschuldigungen gegen den Entsorger ZKE zurück

„Der ZKE, der mit seinem gewerblichen Bereich die Ausschreibung um die Glasentsorgung in Saarbrücken gewonnen hat, weist die Anschuldigungen der Firma Paulus zurück. Das von ZKE erstellte Angebot wurde durch eine Wirtschaftsprüfungsgesellschaft geprüft und als wirtschaftlich auskömmlich und zutreffend nach betriebswirtschaftlichen Grundsätzen ermittelt testiert.

" Mit diesen Worten reagierte am Freitag auf SZ-Anfrage der Aufsichtsratsvorsitzende des ZKE und Umweltdezernent, Thomas Brück, auf die Ankündigung des Friedrichsthaler Entsorgungsunternehmens Paulus, Strafanzeige gegen den ZKE zu stellen (SZ vom 8. November) mit dem Vorwurf der Untreue. Es geht um die Altglas-Entsorgung, die der Unternehmer Josef Paulus bislang bewerkstelligt und sich dagegen wehrt, dass der ZKE hier ab 2014 einsteigen will.