Deutsch-Französiche Tischfußball-Tage in Steinbach

. Zum fünften Mal richtet der Ottweiler Tischfußball Club (OTC Ottweiler) die Deutsch-Französischen Tischfußballtage aus.

Sie finden am 26. und 27. April statt. Die besten Spieler der Welt kommen dann in die Mehrzweckhalle nach Steinbach. Neben zahlreichen französischen Gästen sind Vertreter aus den Vereinigten Staaten, Belgien, Holland, Dänemark, Luxemburg, Polen, Bulgarien und Tschechien angemeldet. Das Turnier ist ein Weltranglistenturnier der Pro Tour Serie. Es wird unter den Vorgaben des Welttischfußballverbandes ITSF (International Table Soccer Federation) durchgeführt. Im letzten Jahr waren über 50 Doppel und über 60 Einzel in den offenen Disziplinen am Start. Gespielt wird an 16 Bonzini-Tischen. Spielbeginn ist am 26. April um 12 Uhr und am 27. April um 10 Uhr.

Die Schirmherrin des Turniers, die saarländische Sportministerin Monika Bachmann, spielt in einem Einlagenspiel gegen den Ottweiler Bürgermeister Holger Schäfer.

www.otc-ottweiler.de