Der Schwarzenbergturm eröffnet schon bald wieder

Die Sanierung des vor einem Jahr wegen erheblicher Betonschäden geschlossenen Schwarzenbergturms geht womöglich schneller voran als geplant. Im Bezirksrat Mitte teilte das Gebäudemanagement der Landeshauptstadt mit, dass man den Turm bereits in diesem Herbst wieder für Publikum öffnen wolle, wenn alles gut verlaufe.

Bis vor kurzem galt der Herbst 2014 als Termin der Neueröffnung (SZ vom 6. März). Für Anfang Mai ist die Einrüstung vorgesehen, ehe der Beton innen und außen saniert wird. Der Schwarzenbergturm wird nach Schätzung der Stadtverwaltung von jährlich 20 000 Menschen bestiegen und gilt wegen seiner Bedeutung für den lokalen Tourismus als "Leuchtturm", so Bezirksbürgermeisterin Christa Piper (SPD).

Dennoch wird die 310 000 Euro teure Sanierung nicht mit EU-Fördergeld unterstützt; ein entsprechender Antrag wurde abgelehnt. Die Stadt erwartet stattdessen Förderung im Bereich der Denkmalpflege.