Der nächste Leerstand droht

Die Situation in den so genannten Jugendstilhäusern in der Völklinger Rathausstraße verschärft sich. Nun steht auch die in einem Ladenlokal im Erdgeschoss angesiedelte Geschäftsstelle der Barmer GEK vor der Schließung.

Dies teilte ein Sprecher der Kasse am Wochenende mit, ohne einen Termin zu nennen. Wie auf einem Aushang an der Tür zu lesen war, waren die Mitarbeiter am Freitag zu einer Personalversammlung einberufen. Die Geschäftsstelle war dort 2008 eingezogen. Nach der für Ende Juli angekündigten Schließung der Boutique "Courage" droht nun der bereits zweite Leerstand in der Front zur Straße hin. Und auch die Inhaberin von "Pretty Woman" will schließen, wenn ihr die Stadtentwicklungsgesellschaft (SEV) nicht beim Mietzins entgegenkommt. Die SEV, an der neben der Stadt auch Stadtwerke und Stadtsparkasse beteiligt sind, hatte die historische Häuserzeile für über drei Millionen Euro renoviert.

Mehr von Saarbrücker Zeitung