Der Dreibannstein ist wieder an seinem Platz

Er ist ein beliebter Treffpunkt für Wanderer und trennt die Saarbrücker Stadtteile St. Johann, Scheidt und Dudweiler : der Dreibannstein. Der markante Stein am Waldweg im Stadtwald an der Gemarkungsgrenze zwischen Wildpark und Dudweiler wurde im vergangenen Jahr durch Unbekannte herausgerissen oder umgefahren.

Die Suche nach den Verursachern blieb nach Auskunft der Stadt erfolglos. Mitarbeiter der Zentralen Werkstätten des Amtes für Stadtgrün und Friedhöfe haben den Dreibannstein jetzt aber wieder aufgestellt. Der Saarwaldverein hatte den Dreibannstein 1991 auf seine Kosten setzen lassen. Pünktlich zur beginnenden Wandersaison kann er nun wieder als Ziel- oder Ausgangspunkt dienen.