"Das Gewissen - ein Kompass"

Saarbrücken. Mit einer Ausstellung von Schüler-Kunstwerken zum Thema "Das Gewissen - ein Kompass" im Saarbrücker Schloss startete die katholische Kirchengemeinde St. Johann ihre neue Veranstaltungsreihe "Sankt Johanner Impulse". Die Kunstwerke stammen von Schülern katholischer Saarbrücker Schulen

Saarbrücken. Mit einer Ausstellung von Schüler-Kunstwerken zum Thema "Das Gewissen - ein Kompass" im Saarbrücker Schloss startete die katholische Kirchengemeinde St. Johann ihre neue Veranstaltungsreihe "Sankt Johanner Impulse". Die Kunstwerke stammen von Schülern katholischer Saarbrücker Schulen. Schirmherrin der Ausstellung ist Kultusministerin Annegret Kramp-Karrenbauer. Zur Eröffnung sprach Professor Dr. Eberhard Schockenhoff.Seit dem Sommer haben Schülerinnen und Schüler der Oberstufen von Marienschule und Willi-Graf-Gymnasium sowie aus der Klasse 10 der Willi-Graf-Realschule Collagen, Fotografien, Pastell- und Ölgemälde angefertigt, die das Thema sichtbar machen sollen. "Da es sich um ein sehr anspruchsvolles Thema handelt, war die künstlerische Umsetzung verblüffend", stellt Helene Neis, Rektorin der Willi-Graf-Realschule, fest.Die Ausstellung soll an verschiedenen Orten in Saarbrücken gezeigt werden: Als Nächstes geht sie in die Willi-Graf-Schulen, später sollen einige der Werke vielleicht im Landtag und zur Finissage Ende 2009 in der Galerie Neuheisel zu sehen sein. redInfos: per E-mail von psjohann@aol.com.