Dachstuhlbrand entpuppt sich als qualmender Grill

Ein Grillfeuer hat am Samstagabend auf einem Balkon am Pariser Platz in Saarbrücken einen Großeinsatz von Feuerwehr und Rettungsdiensten ausgelöst. Eine Anwohnerin sah von ihrem Haus aus Feuerschein in der Nachbarschaft und wählte den Notruf.

Sie meldete einen Dachstuhlbrand. Sofort wurden beide Löschzüge der Berufsfeuerwehr, Polizei , Rettungswagen und Notarzt alarmiert, konnten aber nichts finden - außer einem harmlosen Grillfeuer auf einem Balkon . Einen Dachstuhlbrand gab es keinen.

Mehr von Saarbrücker Zeitung