Chorkonzerte und Workshop zur georgischen Polyphonie

Drei Damenchöre aus Saarbrücken und Tbilisi treten im September bei zwei Konzerten auf: Der Gemischte Saarbrücker Damenchor, das Chorensemble FrauenStimmen und der georgische Damenchor "Benefisi". Am Dienstag, 13. September, 20 Uhr, singen sie im Rathausfestsaal und am Donnerstag, 16. September, 20 Uhr, in der Jugendkirche eli.ja (St. Elisabeth). Zuvor bietet die künstlerische Leiterin Nana Kalandadze an diesem Sonntag, 4. September, um 10 Uhr, einen Workshop über die georgische Polyphonie im "Zentrum Stimme Gesang", Bormannspfad 9, an. Das teilt die Stadtpressestelle mit.

Anmeldung zum Workshop am 4. September: kontakt@amei-scheib.de

Mehr von Saarbrücker Zeitung