Carsten Scher wird neuer Kaplan der Pfarreiengemeinschaft Lebach

Carsten Scher wird neuer Kaplan der Pfarreiengemeinschaft Lebach

Die Pfarreiengemeinschaft Lebach bekommt einen neuen Kaplan. Dieser Tage kam Post aus Trier mit der freudigen Nachricht, dass zum August/September Carsten Scher, gebürtig aus Püttlingen, sein neues Amt antreten werde, meldete Pastor Herman Zangerle.

Bis vor Pfingsten war er als Pastoralpraktikant und Diakon in der Pfarreiengemeinschaft Gillenfeld eingesetzt, am Samstag, 12. Juli, wird er zusammen mit zwei weiteren Mitbrüdern im Hohen Dom zu Trier zum Priester geweiht. Zurzeit absolviert Diakon Scher den letzten Abschnitt des Pastoralkurses im Priesterseminar in Trier. Wahrscheinlich wird Kaplan Scher seinen Dienst in Lebach nach den Sommerferien antreten.

Pastor Zangerle freut sich, dass durch die Ernennung das Seelsorge-Team personelle Unterstützung erhalte, auch wenn es für den neuen Kaplan noch eine Phase der Ausbildung beziehungsweise Berufseinführung sein werde.

Mehr von Saarbrücker Zeitung