| 00:00 Uhr

„Captain Phillips“ erscheint am 14. März auf DVD

St Wendel. Spannung bis zum Schluss ohne große Spezialeffekte und ein starker Tom Hanks bietet der Film „Captain Phillips“, der am 14. März auf DVD erscheint. Melanie Mai



Zum Inhalt: Der Film beschreibt die Entführung des US-Containerschiffs Maersk Alabama durch somalische Piraten im Jahr 2009. Im Mittelpunkt steht die Beziehung zwischen dem kommandierenden Offizier der Alabama, Kapitän Richard Phillips (Tom Hanks), und dem somalischen Piratenkapitän Muse (Barkhad Abdi), der ihn entführt. Phillips und Muse geraten auf einen unumkehrbaren Kollisionskurs, als Muse und seine Crew das unbewaffnete Schiff von Phillips ins Visier nehmen.

In der Folge kommt es zu einer äußerst verfahrenen Pattsituation, und die beiden Männer finden sich 145 Meilen vor der somalischen Küste Kräften ausgeliefert, die jenseits ihrer Kontrolle liegen.