Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 19:12 Uhr

Busse werden wegen Saar-Spektakel umgeleitet

Saarbrücken. Wegen des SaarSpektakels wird die Straße Am Stadtgraben von Freitag, 5. August, 17 Uhr, bis Montag, 8. August, 5 Uhr für den gesamten Fahrzeugverkehr gesperrt. red

Die Buslinien 126, 128, 152 und 154 fahren deshalb folgende Umleitungen: Die Busse der Linien 126 und 128 fahren in Richtung St. Arnual nach der Haltestelle Hansahaus über die A 620 bis zur Ausfahrt Bismarckbrücke weiter zur Haltestelle Franz-Josef-Röder-Straße. Die Busse der Linien 152 und 154 fahren in Fahrtrichtung Römerkastell ebenfalls nach der Haltestelle Hansahaus über die A 620 bis zur Ausfahrt Bismarckbrücke weiter zur Haltestelle Paul-Marien-Straße. Aus Richtung St. Arnual kommend fahren die Busse ab der Haltestelle Landwehrplatz über die Großherzog-Friedrich-Straße, Stephanstraße und Dudweiler Straße zur Haltestelle Wilhelm-Heinrich-Brücke. Ab dort geht es weiter auf dem normalen Fahrweg.

Die Busse bedienen alle Haltestellen entlang der Umleitungsstrecke. Das teilt die Saarbahn GmbH mit.

saarbahn.de