1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Landeshauptstadt
  4. Nachrichten aus Saarbrücken

Bus kommt aus falscher Richtung – Zwei Fußgänger verletzt

Bus kommt aus falscher Richtung – Zwei Fußgänger verletzt

Bei einem Unfall in der Viktoriastraße in Saarbrücken sind am Samstag um 17.45 Uhr zwei Fußgänger verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, hatte sich kurz zuvor ein Busfahrer dazu entschieden, den Stau, der sich in der Viktoriastraße gebildet hatte, links über die Busspur zu umfahren, allerdings entgegengesetzt zur Fahrtrichtung. Er kam aus Reichtung Eisenbahnstraße.

Die beiden Fußgänger überquerten die Viktoriastraße in Richtung Reichstraße zwar an dem Fußgängerüberweg, ihre Ampel zeigte aber Rot. Sie rechneten nicht damit, dass von rechts, der falschen Richtung, ein Bus ihren Weg kreuzt, sahen nicht hin und prallten mit ihm seitlich zusammen.

Zeugen möchten sich bitte bei der Polizei St. Johann melden: Tel. (0681) 9 32 12 33.