Bundeswehr schickt Soldaten zur Übung auch in den Warndt

Die Luftlandebrigade 26 Saarlouis beabsichtigt, von Dienstag bis Freitag, 11. bis 14.

März, mit 25 Soldaten Marschübungen durchzuführen. Zwei Radfahrzeuge sollen ebenfalls dabei sein. Wie die Saarlouiser Kreisverwaltung mitteilte, sind die Übungsbereiche neben Überherrn und Schaffhausen auch Karlsbrunn und Lauterbach. Da auch Nachtmärsche geplant sind, wird auf die hieraus entstehenden Gefahren für den Straßenverkehr besonders hingewiesen.