| 00:00 Uhr

Brandalarm im Amtsgericht

Saarbrücken. Wegen einer Feuermeldung aus dem Keller musste am Freitag am Saarbrücker Amtsgericht die Berufsfeuerwehr Saarbrücken anrücken. Ein Mitarbeiter hatte Rauch bemerkt. Die Feuerwehr stellte die Ursache schnell fest. Wegen einer glimmenden Zigarette, welche in einen Lichtschacht geworfen wurde, zog der Rauch in den Keller des Gebäudes. Ein Mitarbeiter, der den Rauchgeruch bemerkte und einen Brand vermutete, alarmierte die Feuerwehr. Auch zwei Rettungswagen waren im Einsatz. Frank Bredel

Wegen einer Feuermeldung aus dem Keller musste am Freitag am Saarbrücker Amtsgericht die Berufsfeuerwehr Saarbrücken anrücken. Ein Mitarbeiter hatte Rauch bemerkt. Die Feuerwehr stellte die Ursache schnell fest. Wegen einer glimmenden Zigarette, welche in einen Lichtschacht geworfen wurde, zog der Rauch in den Keller des Gebäudes. Ein Mitarbeiter, der den Rauchgeruch bemerkte und einen Brand vermutete, alarmierte die Feuerwehr. Auch zwei Rettungswagen waren im Einsatz.