Bisher 500 Teilnehmer bei Tablet-Kursen

Seit ihrem Start im März haben 500 Teilnehmer an landesweiten Tabletkursen der Initiative "Onlinerland Saarland" teilgenommen. Die Kampagne von Landesmedienanstalt Saarland und Mediennetzwerk SaarLorLux soll Saarländern den Einstieg ins Internet erleichtern. Ab Juli soll das Angebot weiter ausgebaut werden, erklärte das Mediennetzwerk. Dann gebe es in kostenlosen Tablet-Sprechstunden Hilfestellung für Personen, die sich im Umgang mit ihrem Gerät noch unsicher fühlen.


onlinerland.saarland