Bestenliste: Weitsprung eine Domäne des LAZ Saar 05

In den deutschen Bestenlisten 2016 der Aktiven haben es acht Vertreter des LAZ Saar 05 Saarbrücken , dazu eine Staffel und eine Mannschaft unter die besten zehn geschafft. Dabei entpuppt sich der Weitsprung als wahre Domäne. Bei den Frauen steht Sosthene Moguenara nach ihrem Saarlandrekord-Satz (7,16 Meter) klar an der Spitze. Bei den Männern stehen drei Athleten unter den besten Zehn: Zehnkämpfer Luca Wieland als Vierter (7,91 Meter), Marcel Kirstges als Sechster (7,84) und Jan Uder als Achter (7,81).

Anne Haug, Cornelia Thon und Sabine Köhler sind die sechstbeste Marathon-Mannschaft mit 9:48:14 Stunden. Haug ist mit 2:36:13 Stunden Siebte wie auch Sophie Gimmler im Hammerwurf mit 63,99 Metern. Als Elfte hat Luisa Valeske über 400 Meter Hürden mit 59,47 Sekunden die Top-Zehn knapp verpasst.

Wieland ist im Zehnkampf mit 7784 Punkten Sechster. Siebter ist René Mählmann mit 13,79 Sekunden über 110 Meter Hürden. Über 4 x 100 Meter belegt die Staffel mit Sebastian Groß, Thanusant Balasubramaniam, Ismail Condé und Robert Hind Rang zehn mit 41,26 Sekunden. Diesen Platz schaffte auch Stabhochspringer Pascal Koehl vom LA Team Saar mit 5,41 Metern. Bei den U 23-Junioren wird Luca Wieland vier Mal genannt, darunter als Zweiter im Zehnkampf und Dritter im Weitsprung .