| 00:00 Uhr

Bergarbeiterverein lädt zur Hauptversammlung

Brotdorf VdK bittet zu einer Mitgliederversammlung Zur Mitgliederversammlung lädt der VdK-Ortsverband Brotdorf für Sonntag, 16. Februar, 16 Uhr, ins Feuerwehrgerätehaus ein. red

Anschließend ist ein gemütliches Beisammensein geplant.

Hilbringen

Pensionäre wählen einen neuen Vorstand


Die Mitglieder des Pensionärvereins Saargau-Hilbringen haben in ihrer Jahreshauptversammlung den Vereinsvorstand neu gewählt. Er setzt sich wie folgt zusammen: Vorsitzender Klaus Becker, Stellvertreterin Inge Bach; Schriftführerin Marita Massong, Stellvertreter Peter Massong; Kassierer Inge Bach und Adolf Buschbaum; Beisitzer Annemarie Buschbaum, Werner Maurer und Johannes Wonner; Kassenprüfer Hermann-Josef Dorbach und Helma Hawner. Nach einem Rückblick auf das vergangene Jahr schloss die Versammlung mit einem Imbiss.

Kostenbach

Bergarbeiterverein lädt zur Hauptversammlung

Die Jahreshauptversammlung des Berg- und Hüttenarbeiterverein St.-Barbara-Bruderschaft Kostenbach-Oberlöstern mit Neuwahl des Vorstandes findet am Samstag, 15. Februar, im Vereinslokal Adams in Kostenbach statt. Beginn ist um 17 Uhr.

Britten

Kinderkleidermarkt in der Mehrzweckhalle



Am Sonntag, 16. März, veranstaltet der Förderverein der Grundschule Bachem-Britten von 14 bis 17 Uhr einen Spielzeug- und Kinderkleidermarkt in der Mehrzweckhalle in Britten. Die Tischvergabe erfolgt ab sofort unter Telefon (0 68 72) 5 04 17 40 oder (0 68 72) 88 72 63.

Losheim

Freie Plätze für Konzert und Workshop

Beim Didgeridoo-Konzert mit australischem Fingerfood mit Sven Molder am Samstag, 22. Februar, ab 18 Uhr sind noch vier Plätze frei. Das teilte Gastgeber Franz Wenke mit. Für den Zweitages-Workshop tagsüber mit Molder gibt es noch zwei Plätze.

Anmeldungen für Workshop und Konzert bei Didgeridoocenter SaarLux, Franz Wenke, Tel. (01 76) 62 40 64 82,

Losheim, Britter Straße. Der Eintritt zum Konzert ist frei, Spenden erbeten.

Hilbringen

Bei Jugendmusiktag Spenden gesammelt

Der Jugendmusiktag der jungen Musiker des Musikvereins Euterpe im Pfarrheim in Hilbringen war ein voller Erfolg. Es kamen über 350 Euro zusammen, die der Kirche gespendet werden sollen. Norbert Barbian, der Vorsitzende des Fördervereins Jugendorchester MV Euterpe Hilbringen, übergab in Anwesenheit der Mitglieder des Vereins und des Jugendorchesters die Spende an Pfarrer Manfred Thesen im Pfarrbüro.