Bereitschaftsdienst zieht auf Winterberg

Die Bereitschaftsdienstpraxis am Evangelischen Krankenhaus in St. Johann zieht in dieser Woche um. Das meldet der Saarländische Rundfunk (SR). Ab kommendem Samstag, 10. Januar, werde sie sich dann im Klinikum Saarbrücken auf dem Winterberg befinden.

Patienten werden dann an Wochenenden und an Feiertagen dort behandelt. Die neuen Räumlichkeiten seien größer und böten bessere Versorgungsmöglichkeiten für die Patienten, heißt es in einer Meldung des SR.

Die neuen Räume liegen gegenüber der Notaufnahme auf dem Winterberg. An den Dienstzeiten werde sich dagegen nichts ändern, heißt es weiter.