1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Landeshauptstadt
  4. Nachrichten aus Saarbrücken

Benefiz-Theater zugunsten des Autismus-Therapie-Zentrums Saar

Benefiz-Theater zugunsten des Autismus-Therapie-Zentrums Saar

"Supergute Tage oder die sonderbare Welt des Christopher Boone" ist eine der spannendsten Schauspiel-Produktionen, die das Staatstheater derzeit auf dem Spielplan hat. Roman Konieczny, nicht nur in diesem Stück herausragender Darsteller im Ensemble, spielt den 15-jährigen, unter Asperger-Autismus leidenden Jungen Christopher - und das ist komisch, skurril und sehr berührend.Wer wenigstens ansatzweise verstehen will, wie man sich als autistischer Mensch fühlt, sollte sich das Stück nicht entgehen lassen.

Und vielleicht die Vorstellung am Samstag, 4. April, wählen. An diesem Ostersamstag spielt das Theater eine Benefizvorstellung zugunsten des Autismus-Therapie-Zentrums Saar in Saarlouis-Beaumarais. Das Team des Zentrums hatte dem Ensemble bei der Vorbereitung der Inszenierung geholfen.

Karten für das Stück gibt es im Vorverkauf unter Tel. (0681) 3 09 24 86.