Benefiz-Basar in der Alten Kirche

Seinen ersten Kleider-Benefiz-Basar veranstaltet der Lions Club Saarbrücken-St. Johann am Samstag, 22.

März, von 9 bis 15 Uhr im Gemeindezentrum Alte Kirche, Evangelisch-Kirch-Straße 27 in St. Johann. Das kündigt der Club an. Er hat dabei zwei Ziele: Einerseits soll durch den Verkauf hochwertiger gespendeter Kleidung zu symbolischen Preisen allen, die nur über einen kleinen Geldbeutel verfügen, die Möglichkeit gegeben werden, sich einzukleiden. Gleichzeitig kommt der Erlös dieser Aktion Kindern an Saarbrücker Grundschulen zu Gute, um ihnen das Leben ein bisschen zu erleichtern und zu verschönen. Es wird keine Kleidung vernichtet. Falls Artikel übrig bleiben, werden sie sofort im Rahmen der Aktion "Packmee" des Hilfswerks der Deutschen Lions weitergeleitet, um damit weltweit Hilfe leisten zu können.

"Wir hoffen sehr auf die tatkräftige Unterstützung all derer, die ihren Kleiderschrank entrümpeln wollen und uns dadurch qualitativ hochwertige Kleidung spenden können. Nur mit deren Hilfe wird es uns gelingen, all den Menschen unserer Stadt, die Kleidung benötigen, an dem Tag ein großes Angebot vorhalten zu können", sagt Rita Rojan-Dettmer, Präsidentin des Lions Clubs Saarbrücken-St. Johann.

Die evangelische Kirchengemeinde St. Johann stellt für diese Aktion die Räume ihres Gemeindezentrums Alte Kirche zur Verfügung, so dass der Verkauf in zentraler Lage in Saarbrücken stattfinden kann. Wer den Kleider-Benefiz-Basar unterstützen möchte, kann qualitativ hochwertige Bekleidungsartikel abgeben bei: SMS Innenausbau GmbH, Am Felsbrunnen 2 in Güdingen.