Bei der KVHS mit Magix Videofilme bearbeiten lernen

In einem Kurs zur Videoverarbeitung bei der Kreisvolkshochschule (KVHS) am Samstag, 22. März, von 8.

15 bis 16 Uhr lernen die Teilnehmer praktische Tipps und Tricks zum Schneiden, Brennen und Importieren von Filmen. Der Dozent zeigt, wie man Videos mit Effekten belegt oder Titel einfügt. Die Übungen können mit eigenem Foto- und Videomaterial am PC umgesetzt werden können. Die Arbeiten entstehen mit dem Programm "Magix Video Deluxe Version 17 Plus". Das KVHS-Seminar ist im EDV-Saal des Landratsamtes, Kaiser-Wilhelm-Straße 4, in Saarlouis und kostet 60 Euro.

Anmeldung bei der KVHS unter der Telefonnummer (0 68 31) 44 43 78 oder per E-Mail an kvhs@kreis-saarlouis.de.

Mehr von Saarbrücker Zeitung