Behinderungen im Bereich der Beeder Brücke

Die Verkehrsteilnehmer müssen im Bereich Beeder Straße und Beeder Brücke noch bis in den Herbst mit Behinderungen rechnen. Die Stadtwerke Homburg verlegen dort neue Kabel.

Die Bauabschnitte erstrecken sich von der Einmündung Entenmühlstraße bis zur Trafostation Beeder Straße und Richard-Wagner-Straße.

Während der Arbeiten und der Verlegung der Leitungen muss die Straße teilweise halbseitig gesperrt werden. Für die Fußgänger sind an der Baustelle Ampeln aufgestellt.