Bau des Kreisverkehrs an der Heringsmühle beginnt

Die Landeshauptstadt Saarbrücken beginnt am Montag, 29. Mai, in Fechingen an der Abzweigung von der Provinzialstraße in die Straße An der Heringsmühle mit dem Neubau eines Kreisverkehrs. Der Saarbrücker Stadtrat hat die Vergabe der Bauarbeiten in seiner Sitzung am Dienstagabend, 23. Mai, einstimmig beschlossen. Durch den Bau soll der Verkehrsfluss an diesem belasteten Knotenpunkt erheblich verbessert und die Sicherheit für Fußgänger und Radfahrer erhöht werden.

24 000 Fahrzeuge befahren an einem Werktag den Knotenpunkt. Das teilte die Landeshauptstadt Saarbrücken mit.