| 00:00 Uhr

Basketball: BBV Saar-Pfalz klettert nach Auswärtssieg auf Platz zwei

Homburg. Die Basketballer des BBV Saar-Pfalz sind in der Tabelle der Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar am Topfavoriten SG Dürkheim/BI Speyer II vorbeigezogen und stehen nun auf Tabellenplatz zwei. Die Homburger gewannen am Sonntag beim Vorletzten BBC Fastbreakers Rockenhausen mit 82:75. red

Dabei spielten beide Teams auf Augenhöhe, es gab gute Aktionen auf beiden Seiten. Dennoch hatten die Homburger die meiste Zeit einen kleinen Vorsprung. Am Ende gelang es den Gastgebern bis zur letzten Minute nicht mehr, diesen aufzuholen. Beste Schützen waren James Peterson (25 Punkte) und Janik Schwalb (15).

Am kommenden Sonntag, 16. Februar, steht für den BBV das vorletzte Heimspiel der Saison an. Im heimischen Sportzentrum Erbach empfängt das Team von Trainer Rüdiger Schmitt um 18 Uhr die SG Ensdorf/Griesborn zum Saarderby.