Bahnstrecke nach Mannheim teilweise wieder offen

Nach der Entgleisung eines Güterzuges bei Kaiserslautern dauern die Reparaturarbeiten an den Gleisanlagen an. "Das wird wohl noch einige Tage dauern", sagte ein Bahn-Sprecher gestern. Bis die Gleisarbeiten vollständig repariert seien, müssten Reisende mit Verspätungen rechnen.

Inzwischen halten wieder ICE- und TGV-Züge auf der Strecke Paris-Frankfurt in Saarbrücken . Auch der Regionalexpress zwischen Mannheim, Saarbrücken und Koblenz verkehrt wieder auf der Strecke. Einschränkungen gibt es noch bei der S-Bahn nach Homburg. Diese ende bereits in Kaiserslautern. Zwischen Landstuhl und Kaiserslautern werden Busse eingesetzt. Am Samstag waren aus noch ungeklärter Ursache drei Waggons eines Güterzuges entgleist; verletzt wurde niemand.