Autoren-Lesung am Welttag des Buches

Gleich drei Autoren lesen zum Welttags des Buches am Freitag, 22. April, 18 Uhr, im Haus der Union Stiftung . Isabella Archan stellt ihren neuen Kriminalroman "Marie spiegelt sich" vor. Markus Imbsweiler präsentiert mit "55" einen Krimi auf saarhistorischem Hintergrund und Frank P. Meyer aus seinem Roman "Hammelzauber" viel Lokalkolorit.

Alle drei Bücher sind im Conte-Verlag erschienen. Interessierte sind zu der Lesung herzlich eingeladen.

Anmeldung: Union Stiftung , Steinstraße 10, Saarbrücken-Malstatt, Tel. (0681) 70 94 50.