| 20:58 Uhr

Auto fängt nach Panne auf der Landstraße 163 Feuer

Saarbrücken. In Brand geraten ist am Dienstag gegen 22.30 Uhr ein Auto auf der Landstraße 163. Der Wagen war zwischen Fenner Straße und Warndtstraße unterwegs, als der Fahrer das Feuer bemerkte. Es war vermutlich wegen eines technischen Defektes ausgebrochen. red

Die Freiwillige Feuerwehr Völklingen rückte mit zwei Fahrzeugen zum Brandort aus und löschte das Feuer. Während der etwa einstündigen Bergungsarbeiten war die Landstraße 163 um die Unfallstelle gesperrt. Flammen und Rauch haben niemanden verletzt. Der Schaden am Auto ist aber erheblich. Das teilt die Polizei mit.