„Austenland“ erscheint am 27. März auf DVD

Da hätte mehr draus werden können. Die Idee ist richtig gut, auch die Schauspieler können sich sehen lassen.

Aber der Film "Austenland", der am 27. März auf DVD erscheint, ist manchmal leider etwas zu platt.

Zum Inhalt: Ihre Bewunderung für Jane Austen erschwert Jane Hayes (Keri Russell) das Liebesleben. Sie träumt davon, die Heldin ihrer eigenen Geschichte zu sein und gibt all ihr Erspartes für eine Reise nach Austenland aus, einem außergewöhnlichen Themenpark, der seine Besucher in die "Regency-Epoche" katapultiert. Mit Haube, Korsett und Spitze bewaffnet, kämpft Jane gegen die Ehelosigkeit. Dabei erkennt sie kaum noch, wo Fantasie und Realität enden und vielleicht sogar die wahre Liebe beginnt. Jennifer Coolidge (Natürlich Blond) und Jane Seymour (Die Hochzeits-Crasher) sind in dieser Komödie in weiteren Hauptrollen zu sehen.