Ausstellung über erste Saarabstimmung im Landesamt für Soziales

Ausstellung über erste Saarabstimmung im Landesamt für Soziales

Am 20. August um 14.30 Uhr wird die saarländische Ministerin für Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie, Monika Bachmann , die Ausstellung "Und alle waren dafür?" im Landesamt für Soziales, Hochstraße 67, eröffnen.

2014 erarbeitete das Netzwerk für Demokratie und Courage Saar (NDC) mit Jugendlichen diese Ausstellung über die erste Saarabstimmung am 13. Januar 1935. Sie besteht aus zehn Displays und beschäftigt sich vor allem mit der politischen Auseinandersetzung um die Wiederangliederung des Saargebietes an das Deutsche Reich. Dabei sollte nicht nur der geschichtliche Teil beleuchtet werden, sondern auch generell die Wirkungsweise rechter Propaganda. Vom 20. bis 31. August gastiert die Ausstellung nun im Landesamt für Soziales. Das kündigt das NDC an. Die Ausstellung wird auch an interessierte Institutionen verliehen.

Infos: Tel. (0681) 4000 119 oder buero@ndc-saar.org.