Ausflug zum größten Mittelalter-Kultur-Fest der Welt

Regionalverband. Für Kinder und Jugendliche, die im Regionalverband wohnen und mindestens zwölf Jahre alt sind, organisiert das Jugendamt des Regionalverbandes am Samstag, 30. Juli, eine Fahrt zum größten reisenden Mittelalter-Kultur-Fest der Welt, dem "Mittelalter Phantasie Spectaculum" nach Karlsruhe. Abfahrt ist um 9.45 Uhr am Saarbrücker Hauptbahnhof

Regionalverband. Für Kinder und Jugendliche, die im Regionalverband wohnen und mindestens zwölf Jahre alt sind, organisiert das Jugendamt des Regionalverbandes am Samstag, 30. Juli, eine Fahrt zum größten reisenden Mittelalter-Kultur-Fest der Welt, dem "Mittelalter Phantasie Spectaculum" nach Karlsruhe. Abfahrt ist um 9.45 Uhr am Saarbrücker Hauptbahnhof. In Karlsruhe geht's dann in den Schlossgarten. Dort warten Ritter, Bogenschützen, Fürsten, Edelfrauen, Knechte, Handwerker, Händler, Musikanten, Narren und Gaukler in phantasievollen Gewändern und Rüstungen - und entführen die Jugendlichen in das 13. Jahrhundert.Zum Programm des Spectaculums gehören außerdem abenteuerliche Bühnenshows, grandiose Feuerspiele, ein riesiger mittelalterlicher Markt und natürlich ein atemberaubendes Ritter-Turnier sowie ein komplettes waffenstarrendes Heerlager.

Auf dem mittelalterlichen Händler- und Handwerkermarkt bieten Spielzeugmacher, Schmiedemeister, Wollspinner, Glasbläser, Drechsler, Schmuckmacher und viele andere Händler und Handwerker ihre Dienste und Waren an.

Da die Teilnehmerzahl an diesem Ausflug begrenzt ist, bittet das Jugendamt um schnelle Anmeldung. red

Anmeldung: Regionalverband, Abteilung Kinder- und Jugendarbeit, Martina Lessel-Litzenburger, Tel. (06 81) 5 06 51 33 oder nach E-Mail an martina.lessel-litzenburger@rvsbr.de.

spectaculum.de/termine/

karlsruhe/