| 00:00 Uhr

Aus für das Studienkolleg der Saar-Uni

Saarbrücken. tog

Trotz Protest und Unterschriftensammlung - das Aus für das Studienkolleg der Saar-Uni ist offenbar beschlossene Sache. Vom Wintersemester 2015/16 anwerden keine Studienbewerber für die zur Feststellungsprüfung (FSP) führenden Fachkurse mehr aufgenommen. So stand es gestern auf der Internetseite der Universität zu lesen. Die SZ hatte bereits Ende Januar über das drohende Ende berichtet. Deutschkurse, die zur Deutschprüfung für den Hochschulzugang führen, würden aber weiterhin angeboten. Zudem sollen Studierende, die bereits eine Zulassung für die FSP-Kurse haben, ihre Ausbildung im kommenden Sommersemester beginnen und dann zu Ende führen können.