| 00:00 Uhr

Auffahrunfall auf der Autobahn: zwei Personen leicht verletzt

Saarbrücken. Bei einem Auffahrunfall auf der Stadtautobahn sind am Mittwoch zwei Personen leicht verletzt worden und mussten ins Krankenhaus. Das teilte die Polizei Alt-Saarbrücken gestern mit. sm

Der Unfall ereignete sich um 15.45 Uhr in Höhe des Messegeländes in Fahrtrichtung Völklingen. Vier Fahrzeuge waren beteiligt. Nachdem die ersten beiden Autofahrer noch rechtzeitig bremsen konnten, als der Verkehr stockte, fuhr der Dritte auf. Der vierte Autofahrer konnte ebenfalls nicht mehr bremsen. Die Höhe des Sachschadens stehe noch nicht fest, erklärte die Polizei.

Ob dieser Unfall die Ursache für den Nachmittagsstau in der Saarbrücker Innenstadt war, konnten die Beamten nicht sagen. Hauptgrund sei wohl eher gewesen, dass am Mittwoch Feiertag in Frankreich war und an solchen Tagen viele Franzosen nach Saarbrücken fahren.