Auffahrunfall auf der A 6 verursacht Stau

Ein Unfall auf der A 6 zwischen Goldener Bremm und dem Dreieck Saarbrücken sorgte kürzlich für große Verkehrsbehinderungen . Wegen der Sperrung der Fechinger Talbrücke kam es zum Stau. Ein Autofahrer übersah das Stauende, stieß mit einem Pkw zusammen, der auf einen LKW geschoben wurde.

Drei Personen wurden nach Angaben der Polizei bei dem Unfall verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Die Fahrbahn war wegen Bergungsarbeiten eine Stunde gesperrt. Dadurch kam es auch zu Verkehrsbehinderungen in der Metzer Straße und im Deutschmühlental.

Mehr von Saarbrücker Zeitung