Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 19:15 Uhr

Arbeitsagentur berät heute über ein Studium an der Berufsakademie

Saarbrücken. red

Heute um 16 Uhr informiert die Arbeitsagentur Saarbrücken , Hafenstraße 18, Jugendliche über die ASW Berufsakademie. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Und darum geht es: Immer mehr junge Menschen mit Abitur oder Fachhochschulreife sehen im Hochschulstudium alleine nicht den perfekten Karriereweg, aber eine betriebliche Ausbildung genügt ihnen auch nicht. Die ASW Berufsakademie Saarland bietet beides: Das dreijährige Bachelor-Studium ist gekennzeichnet durch das duale Konzept mit wechselnden Theorie- und Praxisphasen. An der ASW gibt es die Studiengänge Betriebswirtschaft, Maschinenbau, Wirtschaftsinformatik und Wirtschaftsingenieurwesen.