An diesen Tagen wird die Tonne geleert

Wegen der Feiertage wird die Abfuhr der Mülltonnen und der Gelben Säcke in Saarbrücken vorverlegt beziehungsweise verschoben. Wer Grünschnitt und Wertstoffe los werden möchte, sollte auch da abweichende Öffnungszeiten beachten.

Die Abfuhrtermine der Rest-, Bioabfall-, Kombitonne und der Wertstofftonne des Zentralen Kommunalen Entsorgungsbetriebs (ZKE) in der Landeshauptstadt verschieben sich wegen Weihnachten und Neujahr wie folgt: Die Abfuhr von Donnerstag, 25. Dezember, wird auf Mittwoch, 24. Dezember, vorverlegt. Die Abfuhr von Freitag, 26. Dezember verschiebt sich auf Samstag, 27. Dezember. Gleiches gilt für die Abholung der gelben Säcke durch die Firma Paulus.

Am Montag, 29. Dezember, und Dienstag, 30. Dezember, kommt die Müllabfuhr wie vorgesehen. Die Abfuhr von Donnerstag, 1. Januar, verschiebt sich auf Freitag, 2. Januar. Die Leerungstermine am Freitag, 2. Januar verschieben sich infolgedessen auf Samstag, 3. Januar. Auch die Wertstoffzentren haben über die Feiertage andere Öffnungszeiten.

Das ZKE-Wertstoffzentrum in der Wiesenstraße 11 in Malstatt und die Wertstoffinsel Dudweiler in der Schlachthofstraße 48a sind bis einschließlich Samstag, 10. Januar, geschlossen.

Das ZKE-Wertstoffzentrum Am Holzbrunnen 4 in St. Johann bleibt lediglich von Heiligabend, 24. Dezember, bis einschließlich Samstag, 27. Dezember sowie an Silvester, Mittwoch, 31. Dezember, geschlossen.

Außerdem gelten geänderte Öffnungszeiten der Annahmestellen für Grünschnitt. Bis Freitag, 31. Januar, bleibt die Grünschnitt-Annahmestelle im Bauhof Brebach, Kurt-Schumacher-Straße am Rathaus geschlossen. Die Annahmestelle auf dem ZKE-Gelände in der Schillstraße 65 in Malstatt ist in dieser Zeit ebenfalls geschlossen.

Alternativ kann der Grünschnitt zu den oben genannten Zeiten in den Wertstoffzentren abgegeben werden. Die Kompostierungsanlage in Gersweiler ist von Montag, 22. Dezember, bis Samstag, 10. Januar, geschlossen.

Der ZKE bietet unter www.zke-sb.de/mail eine automatische Erinnerungs-Funktion per E-Mail an, die rechtzeitig auf die Abfuhrtermine hinweist.

Der kostenlose Service informiert zudem über Terminverschiebungen, die durch Feiertage entstehen. Die Abfuhrtermine sind auch über die iPhone-App der Landeshauptstadt Saarbrücken abrufbar. saarbruecken.de/app