Am Montag beginnen Kanalbauarbeiten in Malstatt

Der Zentrale Kommunale Entsorgungsbetrieb (ZKE) saniert ab kommenden Montag, 12. Mai, den Schmutz- und Regenwasserkanal im Lieserer Weg in Malstatt und setzt die Straße instand.

Betroffen sind laut Stadtpressestelle der Straßenabschnitt von Nummer 1 bis 41 sowie der Enkircher Weg von Nummer 35 bis 47, der Zeltinger Weg, der Ürziger Weg und der Wehlener Weg. Damit die Bauarbeiten schneller voranschreiten, wird jeweils in zwei Straßen parallel gearbeitet. Während der Bauarbeiten muss der jeweils betroffene Straßenabschnitt voll gesperrt werden. Anlieger können bis zur Baustelle durchfahren. Umleitungen werden ausgeschildert. Fußgänger müssen zeitweise den gegenüberliegenden Gehweg benutzen.

Die Bauarbeiten dauern voraussichtlich bis Juli 2015. Kosten: rund 1,8 Millionen Euro.

Mehr von Saarbrücker Zeitung