Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 00:00 Uhr

Aleviten laden zum Gottesdienst ein

Gersweiler Aleviten laden zum Gottesdienst ein Die alevitische Gemeinde in Saarbrücken lädt zum Gottesdienst ein. Der Gottesdienst findet am 22. red

Februar, 16.30 Uhr, in der Gemeinde in Gersweiler, Hauptstraße 116, statt. Die Aleviten sind Mitglieder einer islamischen Glaubensrichtung, die ihre Ursprünge in Anatolien hat.

Alt-Saarbrücken

Nepal abseits ausgetretener Pfade

Mit seinem Vortrag "Nepal" will Markus Borr seine Zuschauer in ein Land abseits der ausgetretenen Touristenpfade mitnehmen. Er zeigt Facetten von Nepal, die den meisten Besuchern verborgen bleiben. Die VHS und der Verein Freunde des Abenteuermuseums veranstalten den Vortrag am heutigen Freitag, 21. Februar, 18 Uhr, im Keller des Saarbrücker Schlosses.

St. Johann

Benefizkonzert für Johanneskirche

Lieder voller Liebe, Leid und Lust gibt es beim Benefizkonzert zugunsten der Sanierung in der Saarbrücker Johanneskirche am Freitag, 21. Februar, 19 Uhr. Die Sopranistinnen Cathrin Bungert und Hildegard Baum singen Lieder von Mozart, Mendelssohn, Schumann, Tschaikowsky und anderen Komponisten. Am Klavier begleitet sie Marina Kavtaradze. Der Eintritt kostet acht Euro, ermäßigt sechs Euro.

St. Johann

Quigong-Übungen gegen Tinnitus

Die Evangelische Familienbildungsstätte Saarbrücken veranstaltet am Samstag, 22. Februar, 14 bis 18.30 Uhr, in der Mainzer Straße 269 ein Seminar zu Selbsthilfemethoden aus der Traditionellen Chinesischen Medizin. Leiterin Ingeborg Schub stellt Akupressur-Selbstmassagen und Übungen vor, die speziell für Tinnitusbetroffene sind. Info: Tel. (06 81) 6 13 48