| 19:36 Uhr

Aktionen an über 100 Stationen

Die Kinder dürfen sich auch diesmal auf viele Spielattraktionen freuen. Archiv-Foto: Maurer
Die Kinder dürfen sich auch diesmal auf viele Spielattraktionen freuen. Archiv-Foto: Maurer FOTO: Maurer
Saarbrücken. Der Deutsch-Französische Garten (DFG) wird am Sonntag, 28. August, der größte Spielplatz des Saarlandes. Dort können von 11 bis 18 Uhr Jungen und Mädchen an gut 100 Stationen basteln, tanzen und Sportarten ausprobieren. Christina Korb-Völke

Zwei Hüpfburgen, eine Super-Spaßrutsche und ein Nostalgie-Karussell: Am Sonntag, 28. August, verwandelt sich der Deutsch-Französische Garten in Saarbrücken anlässlich des Spielfestes zum Unicef-Weltkindertag von 11 bis 18 Uhr in ein Kinderparadies. Die Veranstaltung steht in diesem Jahr unter dem Titel "Kindern ein Zuhause geben". "Das Motto des Weltkindertages erinnert uns daran, dass wir für alle Kinder gleichermaßen sorgen und Menschen in Not helfen müssen", betont die Saarbrücker Oberbürgermeisterin Charlotte Britz (SPD ). Dies gelte auch für die Kinder, die aus ihrer Heimat geflüchtet seien.



An mehr als 100 Stationen können die Kleinen Freundschaftsarmbänder basteln, Taschen und Tiere aus Holz bemalen, sich schminken lassen, ein Modellflugzeug bauen und vieles mehr. Auf der Wiese im Rosengarten wartet ein Unterhaltungsprogramm. Beim Modellieren lustiger Ballonfiguren ist der Fantasie keine Grenze gesetzt. Gestaunt werden darf bei den "GaRaffen", einer Schülergruppe des Gymnasiums am Rotenbühl, die mit Kegeln und Tellern das Jonglieren unterrichten.

Für musikinteressierte Jugendliche hält das Rockmobil wieder vom Schlagzeug über Gitarren bis hin zum Synthesizer alles bereit, um eigene Songs zu produzieren. Auf der Mitmach-Bühne der Tanzschule Bootz-Ohlmann lernen die Kinder Tänze zu fetziger Musik. Und mit den "River Bandits" können die Kleinen Baseball spielen.

Auch einen Kinderflohmarkt wird es geben. Dieser findet dieses Mal ausschließlich am Nordeingang statt. THW, DRK, ADAC und Feuerwehr sind vor Ort, zeigen Kindern die Einsatzfahrzeuge und geben Tipps zur Verkehrssicherheit.

Auf der Bühne an der Orchestermuschel gibt es ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm, so zum Beispiel die Aufführung des Kindermusicals "Kinderaufstand" der Formation "Ene mene mix", Zaubershows mit Dr. Sparberg, ein bewegungsreiches Kinder-Mitmachkonzert mit Moni und Casi Eisenbarth, das Kindertheaterstück "Hochspannung auf dem Tiefseil" mit Casi Eisenbarth und Clown Lolek sowie die "Helfer auf vier Pfoten".

saarbruecken.de/kids