Agesa Rehatechnik fördert Jakobus Hospiz mit 1000 Euro

Zum 20. Jubiläum des St.

Jakobus Hospizes hat die Agesa Rehatechnik GmbH 1000 Euro gespendet. Das ambulante Hospiz erfüllt Schwerstkranken den Wunsch, beim nahenden Lebensende zu Hause bedarfsgerecht versorgt zu werden.

Weitere Infos unter Telefon (06 81) 92 70 00 und im Internet.

stjakobushospiz.de.

Mehr von Saarbrücker Zeitung