Abschiedsfest im Botanischen Garten

Der Botanische Garten der Saar-Uni veranstaltet am 20. März von 11 bis 15 Uhr ein Abschiedsfest. Der Garten wird zum 1. April aufgrund eines Beschlusses der Saar-Uni geschlossen. Garten-Chef Wolfgang Stein und der Förderkreis des Gartens hatten bis zuletzt gegen die Schließung gekämpft (wir berichteten).

Bei der Veranstaltung solle die Bevölkerung die Gelegenheit bekommen, sich noch einmal von den mehr als 1800 zu Bildungszwecken kultivierten tropischen Pflanzenarten der Gewächshausanlage zu verabschieden, teilte Stein gestern mit. Es finden Führungen für Kinder und Erwachsene zu diversen botanischen Themen statt. Neben Überraschungsaktionen gebe es Info-, Verkaufs- und Probierstände.

Die Mitglieder des gemeinnützigen "Förderkreises Botanischer Garten der Universität des Saarlandes " treffen sich zuvor ab 10 Uhr, um über den Fortbestand des Vereins zu befinden. Kostenfreie Parkplätze gibt es auf dem Parkdeck "Uni Mitte" an der Hauptzufahrt zur Universität (Meerwiesertalweg).

uni-saarland.de/fak8/botgarten