Ab morgen wird in der Bühler Straße in Güdingen gebaut

Die Landeshauptstadt Saarbrücken arbeitet zwischen Freitag, 27. Juni, 20 Uhr, und voraussichtlich Montag, 30.

Juni, 5 Uhr, an der Bühler Straße in Güdingen. Das teilt die Stadtpressestelle mit. Die Baustelle befindet sich zwischen dem Bahnübergang und der Einmündung der Fechinger Straße. Nach Angeben der Stadtverwaltung handelt es sich um Fräs- und Asphaltarbeiten. Der Abschnitt wird voll gesperrt, eine Umleitung ist ausgeschildert. An der Baustelle gilt ein Park- und Halteverbot. Die Straße "Im Rosengarten" wird zur Einbahnstraße. Man kann sie nur in Richtung Bübingen befahren. In der Bahnstraße wird die Einbahnregelung aufgehoben. Ein- und Ausfahrt in die Bahnstraße sind nur über die Bühler Straße in Höhe Hausnummer 113 möglich. Die Zufahrt zur Bergstraße ist - abhängig vom Baufortschritt - entweder aus Richtung Bahnübergang oder aus Richtung Fechinger Straße möglich. Die Arbeiten sind Teil einer größeren Maßnahme mit Gesamtkosten von rund 275 000 Euro.