Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 19:07 Uhr

A-Junioren: Gelungener Auftakt für den FCS

Saarbrücken. "Es war eine gute Leistung meiner Mannschaft", sagte Karsten Specht: "Es hat natürlich noch nicht alles zu 100 Prozent funktioniert, aber Potenzial ist da." Der Trainer der A-Junioren des 1. FC Saarbrücken war zufrieden mit dem ersten Auftritt seiner Mannschaft in der neuen Saison in der Fußball-Regionalliga Südwest : Am vergangenen Sonntag besiegte der Bundesliga-Absteiger im Heimspiel im FC-Sportfeld die SG Mülheim-Kärlich mit 3:0 (1:0). hmv

Vor knapp 150 Zuschauern war es Jan Rebmann, der in der 27.Minute das erste Tor für die Saarbrücker erzielte. Nach dem Seitenwechsel traf Nico Moeller zum 2:0 (53. Minute). Nur wenige Minuten später erzielte Andrej Ogorodnik dann den Treffer zum 3:0-Endstand für den 1. FC Saarbrücken (59.).

Wegen der besten Tordifferenz steht der FCS nach dem gelungenen Saisonauftakt auf dem ersten Tabellenplatz.