| 19:18 Uhr

A-Junioren des 1. FC Saarbrücken starten gegen Mülheim

Saarbrücken. "Wir werden alles dafür tun, um die drei Punkte hier bei uns in Saarbrücken zu behalten", sagt Karsten Specht, der Trainer der A-Juniorenfußballer des 1. FC Saarbrücken . An diesem Sonntag um 14 Uhr trifft Spechts Team im ersten Spiel der neuen Saison im FC-Sportfeld in Saarbrücken auf die SG 2000 Mülheim-Kärlich. hmv

"Wir werden alles dafür tun, um die drei Punkte hier bei uns in Saarbrücken zu behalten", sagt Karsten Specht, der Trainer der A-Juniorenfußballer des 1. FC Saarbrücken . An diesem Sonntag um 14 Uhr trifft Spechts Team im ersten Spiel der neuen Saison im FC-Sportfeld in Saarbrücken auf die SG 2000 Mülheim-Kärlich.


Nach dem unglücklichen Bundesliga-Abstieg in der vergangenen Saison geht der FCS nun in der Regionalliga Südwest an den Start. "Wir konnten uns in der Vorbereitung von Spiel zu Spiel weiterentwickeln und gehen gut vorbereitet in das Spiel gegen einen starken Gegner", sagt Specht. Verzichten muss der FCS-Trainer an diesem Wochenende allerdings auf die beiden Verletzten Leonel Monteiro und Niko Culum.