90-jährige Frau im Altenheim auf dreiste Art bestohlen

In einem Senioren- und Pflegeheim in Dudweiler kam es am Freitagnachmittag zum Diebstahl einer Handtasche. Hierbei gingen die beiden Diebinnen äußerst dreist vor, wie die Polizei mitteilt.



Die von der Seniorin als "etwa 40 Jahre alte, ausländische Frauen mit dunklem Hauttyp" beschriebenen Täterinnen begaben sich in das Altenheim am Neuhauser Weg. Hier gingen sie in das Zimmer der 90-Jährigen und erkundigten sich nach einer dort unbekannten Person. Dann verließen die Frauen wieder das Zimmer, kamen kurze Zeit später allerdings zurück und fragten die Seniorin nach der Uhrzeit.

Beim Verlassen des Raums ließen die unbekannten Frauen eine Handtasche mitgehen, die auf dem Bett des Opfers lag. Darin befanden sich Bargeld und ein Personalausweis. Die beiden Täterinnen flüchteten in unbekannte Richtung.