23 junge Leute starten bei der Sparkasse ins Berufsleben

23 junge Leute haben im August bei der Sparkasse Saarbrücken ihre Ausbildung begonnen. Acht Azubis erlernen den Beruf des Bankkaufmanns und elf den der Bankkauffrau.

Ein junger Mann wird zum Kaufmann für Bürokommunikation ausgebildet. Drei junge Frauen volontieren bei der Sparkasse, im Rahmen der Doppelqualifikation studieren sie parallel zum Ausbildungsgang Bankkauffrau das Fachstudium Wirtschaft und Recht an der Universität des Saarlandes. Elf Schüler der Fachoberschule absolvieren ein Jahrespraktikum.