1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Landeshauptstadt
  4. Nachrichten aus Saarbrücken

19 Schüler machten bei Maltesern einen Lehrgang zum Sanitätshelfer

19 Schüler machten bei Maltesern einen Lehrgang zum Sanitätshelfer

19 Schüler haben einen Sanitätshelfer-Lehrgang der Saarbrücker Malteser gemeistert. In den Willi-Graf-Schulen galt es erst einmal, die Theorie draufzuhaben, bevor es zum praktischen Teil überging.

Um all das zu meistern, opferten die jungen Leute viel Freizeit. Sie wollen helfen, wenn Menschen medizinische Hilfe benötigen - egal ob in der Schule, zu Hause, bei Freunden oder im Sportverein.

Das Erlernte lässt sich den Maltesern zufolge überall anwenden. Und für den einen oder anderen ist der Kurs eventuell der erste Schritt Richtung Medizinstudium. An Fallbeispielen zeigten die Schüler, ob sie das Erlernte anwenden können. Während der praktischen Prüfung stießen sie auf Herausforderungen, die aus dem Leben gegriffen sind: Verbrennungen, Schock, Herzinfarkt. "Alle 19 Schüler meisterten die ihnen gestellten Aufgaben mit Bravour", heißt es in der Lehrgangsbilanz der Malteser. Christian Adamski, der die Schulsanitätsdienste leitet, bescheinigt den neuen Sanitätsdiensthelfern, dass sie nun für mehr Sicherheit an den Schulen sorgen.

Weiteres über die Angebote der Malteser gibt es im Internet.

malteser-saarbruecken.de